Coaching und Training

Foto: Patrick Perkins

Anknüpfend an meine psychologische und wissenschaftliche Expertise biete ich Coachings und Trainings zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Resilienz, Stressmanagement und Entspannung an.

An Herausforderungen wachsen

Meine Coachings richten sich an Personen, die vor einem Wendepunkt im Leben stehen oder neue Wege einschlagen möchten – sei es beruflich oder privat. Mit verschiedenen Tools aus dem systemischen Coaching und Change Management unterstütze ich Menschen dabei, Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten und Umbrüche erfolgreich zu meistern. Durch bewährte Techniken aus der Akzeptanz- und Commitment-Therapie leite ich meine Coachees darin an, die aktuelle Situation achtsam wahrzunehmen und ihr Handeln bewusst an ihren Werten und Zielen auszurichten. Es ist mir wichtig, meine Klient:innen umfassend vom Problem hin zur Lösung zu begleiten und ihre Persönlichkeit und individuellen Lebensumstände dabei zu berücksichtigen. Offenheit, Empathie und Wertschätzung bilden den Ausgangspunkt meiner Arbeit. In meinen Coachings helfe ich Ihnen dabei, Ihre Gedanken zu sortieren, Lösungen zu finden und Entscheidungen zu treffen, die sich richtig und gut anfühlen. Ich gebe Ihnen das passende Werkzeug an die Hand, um sich Ihrer Stärken und Ressourcen bewusst zu werden, Ihre Potenziale zu entfalten und an Herausforderungen zu wachsen. 

Stress gelassen meistern

Meine Stressmanagement-Trainings richten sich an Menschen, die sich im Alltag oft gestresst, angespannt, nervös oder unruhig fühlen. In meinen Trainings erlernen Sie, sich selbst in hochstressigen Situationen gezielt, intensiv und blitzschnell innerhalb von 20 bis 30 Sekunden zu entspannen. Ein Teufelskreis aus Stress, Anspannung und damit einhergehenden Problemen im Alltag kann so durchbrochen werden. Meine Trainings bauen auf der Angewandten Entspannung auf – einer innovativen Blitzentspannungstechnik, die ursprünglich in der kognitiven Verhaltenstherapie entwickelt wurde und die vielfältige gesundheitliche Beschwerden erfolgreich verringern kann (z.B. Kopf- und Rückenschmerzen, Angst und Unruhe). Die Wirksamkeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien bestätigt. Als Wissenschaftlerin untersuche ich, wie wir die Technik optimal nutzen können, um Stress erfolgreich zu bewältigen, fit und leistungsfähig zu bleiben und gesundheitlichen Problemen frühzeitig vorzubeugen. Diese Forschungserkenntnisse fließen unmittelbar in meine praktische Arbeit ein.